DER IMMOBILIENMAKLER MATÓ ERÖFFNET SEIN ERSTES BÜRO IN DER STADT BARCELONA IN ZUSAMMENARBEIT MIT DEM CONSULTING UNTERNEHMEN GIRBAU I SOLÉ

Die Maklergesellschaft Mató, eine 1960 in Tamariu (Girona) gegründete Immobilienagentur, eröffnet ab dem 1. Oktober ein neues Büro in der Stadt Barcelona.
Diese Initiative krönt die Zusammenarbeit zwischen unserem Unternehmen und der Unternehmensberatung Girbau i Solé mit Sitz in Barcelona.
Bei dieser Kooperation bringt die Maklergesellschaft Mató ihre Erfahrungen im Bereich Immobilien und internationale Kapitalanlagen ein. Girbau i Solé ihrerseits bringt ihre Erfahrung als Berater für ganzheitliche Dienstleistungen für nationale und internationale Unternehmen ein.
Die Synergien beider Unternehmen ermöglichen die besten Ergebnisse für alle Kunden.
Oscar Prieto, Gründungspartner von Girbau i Solé, erklärt, dass mit dieser Zusammenarbeit „neue Angebotsvorschläge bieten, in einem Sektor wie der Immobilienbranche, mit denen wir die Palette für unsere Kunden erweitern“.
Marc Piferrer, Inhaber und Geschäftsführer der Maklergesellschaft Mató, versichert, dass mit diesem neuen Büro „mehr internationale Projektion geschaffen und das Angebotsportfolio für unsere Kunden erweitert wird“. Außerdem erklärt er: „Wir werden näher an den Eigentümern sein, deren Immobilien von der Costa Brava aus verwalten.
An diesem neuen Unternehmenssitz wird es bereits 4 Arbeitszentren der Maklergesellschaft Mató geben, die derzeit sowohl Immobilien- als auch Hausverwaltungsdienstleistungen anbietet. Girbau i Solé hat seinen Hauptsitz in Barcelona und Büros in Madrid und arbeitet mit der Firma Getasdam aus Montecarlo zusammen.

Neues Büro
Das neue Büro in der Stadt Barcelona befindet sich in der Calle Calàbria, 173, 4º-3ª, 08015 Barcelona, und die Telefonnummer lautet 93-217-41-28.

Share on facebook
Share on Facebook
Share on twitter
Share on Twitter
Share on linkedin
Share on Linkdin
Share on pinterest
Share on Pinterest

Dejar un comentario